Die Aufgabe

Falte die Figur exakt nach und beweise:
Die gefärbten rechtwinkligen Dreiecke sind ägyptische Dreiecke, d.h. Dreiecke mit den Seitenverhältnissen 3 : 4 : 5

Nimm ein Quadratisches Blatt und falte die Figur durch Punkt auf Punkt Faltung nach.
Die Nummerierung gibt dir die Reihenfolge der Faltungen an. Ziehe zuerst die Linien von 1 bis 5 der Reihe nach auf.

Du faltest zunächst die Mittellinie des Quadrates (C auf D). dann die Mittelsenkrechte der Diagonale im rechten Rechteck.(B auf S). Nun kannst du die Diagonale im rechten "Doppelquadrat" falten (P auf M), nun im linken Doppelquadrat (A auf S), und schließlich die zweite Diagonale (Q auf M).

Miss die Seitenlängen der kleinen Dreiecke und überprüfe so die obige Behauptung.

Den Beweis liefern wir später


Inhaltsverzeichnis           Die goldenen Linien im Quadrat