Ein Trapez

Ziehe zunächst das überschlagene Viereck auf (P auf F )
und (Q auf E )
In welchem Verhältnis schneiden sich die goldenen Linien?
Wie viele solcher Schnittpunkte kann man finden?

Ziehe nun den Drachen auf (Z auf B)

Schätze und berechne den Flächeninhalt des Trapezes als Bruchteil des Quadrates.

Du kannst dreimal 1/8 abschneiden, einmal 1/4 .
Wie groß ist das stumpwinklige Dreieck? Überlege !
Wie oft passt das stumpfwinklige Dreieck in das Parallelogramm?

Inhaltsverzeichnis         Schnittpunkte der 11-er-Linien        zurück