Sechs Ostwaldrechtecke

Schnitt von sechs Ostwaldrechtecken

Sie kennen die sogen. Binomialkoeffizienten? 1, 6, 15, 20, 15, 6, 1.
Wir haben eine Möglichkeit, keine Schnittfläche zu zeichnen, 6 Möglichkeiten für eine, 15 Möglichkeiten für 2, 20 für 3, wieder 15 für 4 ( das ist nämlich die Anzahl der Möglichkeiten, 2 unter 6 wegzulassen), 6 für 5 (eine weglassen) und eine Möglichkeit, alle 6 zu zeichnen.

Suchen Sie sich zwei Farben aus und betrachten Sie die Rechtecke an der Raumdiagonalen als Schnittlinie. Diese muss die Rechtecke deutlich trennen.


____________ zurück